Zurück   Drucken

 

 
 
 

Willkommen im StIF!

 
 
 

Das Stuttgarter Institut für Systemische Therapie, Beratung, Supervision und Systemisches Coaching e.V. (StlF) wurde im April 1993 gegründet. Es ist ein unabhängiger, eingetragener und als gemeinnützig anerkannter Verein. Es ist Mitglied in der Systemischen Gesellschaft.

Ziel und Aufgabe des Instituts ist es, die Systemische Therapie, Beratung und Supervision in unterschiedlichen psychosozialen Arbeitsfeldern anzuwenden, zu verbreiten und weiterzuentwickeln. Um diese Aufträge erfüllen zu können, arbeitet das Institut vor allem in folgenden vier Bereichen, die miteinander vernetzt sind und wechselseitigen Einfluss aufeinander haben:

 

  • Therapie, Beratung, Mediation, Supervision und Coaching
  • Fort- und Weiterbildung
  • Begegnung, Austausch und Kooperation
  • Forschung und Veröffentlichungen


Weiterhin arbeitet das StIF interdisziplinär, d. h. seine MitarbeiterInnen sowie die TeilnehmerInnen an den Fort- und Weiterbildungen gehören verschiedenen psychosozialen Berufsgruppen an.

Das StIF kooperiert mit DozentInnen verschiedener systemisch orientierter Institute im In- und Ausland, insbesondere mit KollegInnen der in der Systemischen Gesellschaft zusammengeschlossenen Mitgliedsinstitute und dem London Institute of Family Therapy. Es begreift sich selbst als ein systemisch orientiertes Institut, wobei es in seine Arbeit die Mehr-Generationen-Perspektive integriert.

 
   
 
StIF / Stuttgarter Institut für Systemische Therapie, Beratung,
Supervision und Systemisches Coaching e.V.

Zurück   Drucken   Nach oben